8:0 Sieg der Fünften gegen Fliesteden

Nach dem Freitagsspiel gegen Worringen stand am 05.03.2018 direkt das nächste Spiel gegen Fliesteden an. Die Fliestedener waren zu Gast in Langenich und wurden von dem Team Willi, Jochen, Ralf K. und Guido begrüßt. Da sich die dritte Mannschaft des SC Fliesteden im oberen Tabellendrittel festgesetzt hat, waren spannende Spiel zu erwarten, und tatsächlich machten es die Gäste der Heimmannschaft nicht leicht. Insbesondere das obere Paarkreuz Willi und Jochen hatte es mit spielstarken Gegnern zu tun.

Der Start glückte perfekt, und Langenich ging nach den beiden Doppeln mit 2:0 in  Führung. Danach konnten sich trotz starker Gegenwehr beide Paarkreuze erfolgreich durchsetzen; 6:0. Das war natürlich eine Vorentscheidung, und jetzt lag es an Willi und Jochen, das Spiel zu beenden. Beide behielten die Nerven und fuhren die noch benötigten weiteren Siege ein. Am Ende siegte Langenich nach einer starken Leistung verdient mit 8:0, wobei dies die Gegenwehr der Gäste nicht richtig widerspiegelt.

Langenich V ist mit 32:0 Punkten weiterhin unangefochten Tabellenführer, und der Aufstieg ist dem Team bald auch theoretisch nicht mehr zu nehmen.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Verbandsliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1789 | Detlef Habicht
1761 | Björn Schmitz
1751 | Thomas Vreden
1722 | Hans-Josef Fischenich
1713 | Marcel Tribowski

Stand: 28. September 2019
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben