Herren III dominierte gegen Bachem

Unser Ziel heute war, ohne Matthias und Jörg, den ersten Sieg
einzufahren.
In den Doppeln (welch ein Fortschritt) konnten alle Spiele auf der
Habenseite verbucht werden.
Thomas gegen Borgmann ohne Satzverlust. Timm hatte mit Bohnen
den erwartet schwersten Gegner. Ein sehr ausgeglichenes Spiel,
von beiden stark gespielt, mit dem besseren Ende für Bohnen
im fünften zu 9. Oliver sowie Jose konnten beide ohne Satzverlust
Punkte einfahren. Zum ersten Mal in der neuen Spielsaison
konnte auch das untere Paarkreuz Punkte sammeln. Martin und
Hermann Josef ohne Probleme. Spielstand nach der ersten Runde
8:1
Thomas mußte jetzt gegen Bohnen ran. Wiederum ein gut geführtes
Match von beiden. Der Ausgang war dann etwas Unglücklich zu
Ungunsten von Thomas im fünften zu 11 verloren.
Timm blieb es vorbehalten den neunten Punkt für die Langenicher
einzufahren. Dies machte er gegen Borgmann souverän ohne Satz-
verlust!

Fazit: Etwas Selbstvertrauen konnte mit diesem Sieg aufgebaut
werden. Aber im nächsten Spiel gegen Pulheim dürfte es nicht
so einfach werden.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

29.8.2020: Saisonstart 2020/2021

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten