Unentschieden gegen den Tabellenführer

Wir sind toll !!!!! 🙂
Am Samstagabend spielten wir gegen Mödrath. Die starke Damenmannschaft ist derzeit unangefochtener Tabellenführer. Die Mödrather Damen spielten am Samstag mit Esser, Appel, Wallrath und Appel.
Wir spielten in Starbesetzung: Monika, Hiltrud, Alex und Marion.
Wir begannen mit den Doppeln.1:1 ! Wobei das Doppel Monika/ Hiltrud gegen Andrea/Birgit im entscheidenen fünften Satz vier Matchbälle vergab und unglücklcih zu 10 verlor.
Die weiteren Spiele waren relativ klar. Oben ging es immer jeweils zu Gunsten der Mödrather aus und im unteren Paarkreuz immer zu unseren Gunsten. Das heißt, nach zwei Doppel und 8 Spielen stand es 5:5.
Die letzten Spiele brachten auch keine Überrachung. Marion verlor klar gegen Birgit sowie Alex klar gegen Andrea. Monika und Hiltrud dagegen fuhren Ihre Punkte sicher ein.
Auch wenns sich langweilig anhört, so war es doch für uns eine ganz kleine Überrachung, zumal ja das Doppel so knapp ausging, nicht auszudenken wenn wir das gewonnen hätten.
Kleiner Zwischenstand: Wir stehen nun an dritter Stelle der Tabelle, vor uns ist noch Pngsdorf und eben Mödrath. Nächste Woche zum Heimspiel spielen wir gegen Pingsdorf. Vielleicht ist ja eine kleine Sensation drin.
Wir sind auf jeden Fall motiviert und würden uns auch über Anfeuerung in angemessener Form freuen:-)
Viele Grüße
Marion

Veröffentlicht unter 3. Damen, Spielberichte Senioren

Folgt uns!

Zu unserer Facebook-Vereinsseite

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben