Herren IV Auswärts bei Balkhausen zu Gast

Am Donnerstag hatten wir unser Auswärtsspiel in Balkhausen.
Unsere Aussichten waren nach dem Hinspielergebnis 7:7 und angetreten mit
Jochen, Marcy HJ und Rainer (Thorsten fehlte (Krankheitsbedingt) nicht schlecht.
Wir hatten die Hoffnung zwei Punkte mitnehmen zu können.
Doch der Spielverlauf war absolut dagegen.
Beide Doppel gingen verloren. (im vierten bzw.fünften Satz)
Jochen verlor gegen die zwei im fünften Satz.
Marcy verlor gegen die eins ebenfalls im fünften.
Rainer blieb gegen die drei besonnen und gewann nach vier Sätzen.
HJ gegen die vier ohne Probleme und ohne Satzverlust.
Jochen gegen Pütz hatte keinen Satzgewinn zu verbuchen.
Marcy gegen Axer wiederum im fünften Satz verloren.
HJ gegen Winkel blieb wie im ersten Spiel ohne Satzverlust.
Rainer gegen Attula überzeugte trotz eines Satzverlustes.
Jochen gegen Winkel nach Verlust des ersten Satzes konnte er das Spiel zu
seinen Gunsten entscheiden.
HJ gegen Pütz konnte nur den ersten Satz für sich entscheiden. Danach war’s zwar
knapp aber verloren.
Marcy gegen Attula nach Gewinn des ersten Satzes ging’s bergab.

Damit war das Spiel mit 6:8 verloren.

Fazit: wir blieben unter unseren Möglichkeiten. Ein Dank auch an Rainer
der uns gezeigt hat wie’s geht.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

29.8.2020: Saisonstart 2020/2021

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten