Herren IV auswärts zu Gast in Balkhausen

Unsere Voraussetzungen für dieses Spiel waren nicht schlecht.
Wir mit Jochen Marcy HJ und Rainer (Thorsten fehlte krankheitsbedingt).
Im Hinspiel war das Ergebnis 7:7. Die Hoffnung mit zwei Punkte das Spiel zu beenden
war realistisch.
Aber wie so oft konnten wir unser Potenzial nicht voll nutzen.
Zum Spiel :
Der Start mit den Doppel ging in die „Hose“. 0:2
Die Einzel mit Jochen und Marcy verliefen am Anfang mit negativem Ausgang. 0:4
Rainer und HJ konnten unsere Bilanz aufbessern. 2:4
Jochen und Marcy verloren beide auch Ihr zweites Einzel 2:6
Rainer und HJ sorgten für Ergebniskorrektur 4:6
Jochen gegen Winkel konnte den nächsten Punkt für die Langenicher einsammeln 5:6
HJ gegen Pütz konnte den erhofften Sieg nicht verbuchen 5:7
Rainer gegen Axer hielt die Hoffnung aufrecht . 6:7
Marcy gegen Attula schaffte es nicht den Ausgleich zu erzielen.
Endergebnis 6 : 8

Fazit : Wir hatten unsere Möglichkeiten , konnten Sie aus welchen Gründen auch immer
leider nicht nutzen. Ein Dank auch an Rainer der uns aufgezeigt hat wie’s geht.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Verbandsliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1827 | Dominik Vaaßen
1792 | Detlef Habicht
1788 | Björn Schmitz
1737 | Hans-Josef Fischenich
1727 | Thomas Vreden

Stand: 7. Januar 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben