Sichtungsturnier

Am gestrigen Samstag führte der Kreis Köln-Erft gemeinsam mit dem TTC Mödrath erstmalig ein Sichtungsturnier für Anfänger durch. Ziel war es, ein Turnier für Anfänger und Spieler unter 1000 TTR-Punkten, die teilweise noch keine Meisterschaftserfahrung hatten. Mit 120 Kids war die Dreifachhalle in Kerpen mehr als voll.

Von der TTG nahmen insgesamt sechs Spieler teil, mit Moritz Pervölz und Luis Kimpenhaus auch zwei Spieler, die noch nie an einem Meisterschaftsspiel teilgenommen haben. Moritz beendete das Turnier mit hervorragenden drei Siegen und vier Niederlagen, Luis mit 2/4. Ich denke, bei beiden hat sich die Teilnahme mehr als gelohnt!

Bason (4/2) und Tom Griep (3/3) kamen in einer starken Klasse auch zu zahlreichen Siegen, Kai Marx konnte seine Vorrunde mit drei Siegen sicher gewinnen. Erst in der Endrunde musste er zwei Niederlagen einstecken und wurde in seiner Klasse 6. Maxi Daniels war am erfolgreichsten, er konnte in der Klasse 5 den zweiten Platz erreichen – mit einer 4:2-Bilanz.

Herzlichen Dank an den Kreis für dieses schöne Nachwuchs-Event!

Veröffentlicht unter Meldungen

Folgt uns!

Zu unserer Facebook-Vereinsseite