Westwacht Weiden zu Gast bei den 1. Damen

Die super sympathischen Mädels aus Westwacht Weiden liefen am Samstag bei uns in Langenich ein. Bei der Begrüßung wünschten wir uns: Faire und spannende Spiele – und das dies zu unseren Gunsten ausginge. Wir hatten zwei Wochen zuvor 3 : 4 im 3er-Pokal gegen die Mädels verloren. Drei Fläschen Sekt standen gekühlt parat und es konnte losgehen. Gleich zu Anfang zeigten wir unsere Doppelstärke: Sowohl unser Doppel 1 mit Angi und Hilde wie auch unser Doppel 2 mit Nicole und Sabine konnten punkten – diese zwei Punkte waren spielentscheidend. Die Atmosphäre war angespannt, konzentriert und immer wieder lustig. Mehrmals musste uns Sabine T. mit einem zwinkernden Auge ermahnen: Jetzt wieder ernst meine Damen:-). So machte es uns Sabine T. allen vor: Keine von uns kam an der Drittpaltzierten vorbei – sie „nahm“ sich Angi, Sabine und Hilde. Leider schlug sich Nicole in ihren drei Einzeln jedes Mal selber und steuerte den Westwacht Weidener Mädels weitere 3 Punkte bei. So stand es am Ende 8 : 6 für uns. In gemütlicher Sekt-Saft-Runde mit den Mädels aus Westwacht Weiden waren wir uns einig, dass wir uns schon auf unser nächstes gemeinsame Match freuen:-).

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

13.–15.9.2019: Kreismeisterschaften Junioren und Senioren

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Verbandsliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1789 | Detlef Habicht
1769 | Björn Schmitz
1735 | Thomas Vreden
1712 | Timm Stacker
1699 | Marcel Tribowski

Stand: 18. August 2019
Gesamtliste mit TTR-Punkten