Herren IV auch gegen Immendorf Niederlage

nach unnötigem Trabbel im Vorfeld mit der Mannschaftsaufstellung
gings mit Timo / Ralf / Marcel / HJ / Peppi und Jungspund Lukas Daniels
an die Platte.
Unsere Gäste aus Immendorf spielten zum ersten Mal in stärkster
Aufstellung.
In den Doppeln konnten Timo mit Ralf gegen Immendorf’s D2 sicher
mit 3:1 punkten. Marcel und HJ gegen D1 der Immendorfer hatten Ihre Möglichkeiten
nicht nutzen können. Knapp aber verloren.
Peppi mit Lukas spielten zwar mit aber es reichte nicht.
Timo gegen Walter hatte die Langversion — das heißt über
5 Sätze mit leider wieder ein Punkt für die Immendorfer.
Ralf gegen Kohl Eduard hielt mit, aber auch er mußte seinem
Gegner gratulieren.
Marcel gegen Kohl R. behielt kühlen Kopf und konnte Langenich
den zweiten Punkt erspielen.
HJ gegen Nuredin konnte wiederum wie zuletzt mithalten aber es fehlte
der entscheidende Punkt.
Peppi und Lukas standen auf verlorenem Posten. Beide Spiele gingen
zu Gunsten der Immendorfer aus.
Timo gegen Kohl blieb ohne Satzgewinn.
Ralf gegen Walter hatte nur den Verlust des dritten Satzes zu verbuchen.
Gute Leistung.
Marcel gegen Nuredin nach Gewinn der ersten Satzes lief es nicht mehr.
zu 1:3 verloren.
HJ Siegspiel gegen Kohl R- zählte leider nicht mehr.
Endstand 3 zu 9

Fazit : Ohne den Ärger im Vorfeld wäre sicherlich mehr machbar gewesen.
Ein besonderer Dank gilt Peppi und Lukas für Ihr Mitwirken.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

29.8.2020: Saisonstart 2020/2021

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten