Herren IV Chance nicht genutzt

Im Stadtderby Mödrath gegen Langenich hatten wir den Vorrundensieg
zu verteidigen. Ergebnis 9:6.
Allerdings fehlte bei dem Gastgeber die Nr. 1.
Für uns schlug neben Jörg auch das fehlen von Marys zu Buche.
In den Doppeln gelang nur Timo mit Ralf ein Sieg.
Timo =
gegen Ströbert einigermaßen sicher gepunktet.
gegen Krüler hat’s nicht gereicht.
Alex =
gegen Krüler knapp im fünften Satz verloren
gegen Ströbert klar gewonnen.
Ralf=
gegen Beyersdorf souverän gewonnen
gegen Richter etwas knapper aber gewonnen.
Bester Langenicher.
Michaela=
gegen Richter nicht die richtige Mittel gefunden
gegen Beyersdorf erst im dritten Satz besser auf das Spiel
eingestellt aber der vierte leider knapp verloren.
HJ =
heute total neben der Spur.Sang und klanglos das erste
Spiel verloren.
Gegen Schoulen war’s etwas bessser nur leider im fünften
Satz zu 10 verloren.
Guido =
gegen Schoulen machtlos
gegen Jaixen klar dominierend aber es ging nicht in die
Ergebnisliste ein. Sorry .
Langenicher verloren das Spiel leider zu fünf.

Fazit: Es wäre mehr möglich gewesen.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

25.1.2020: mini-Meisterschaften, Beginn 15:00

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Verbandsliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1827 | Dominik Vaaßen
1792 | Detlef Habicht
1788 | Björn Schmitz
1737 | Hans-Josef Fischenich
1727 | Thomas Vreden

Stand: 7. Januar 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten