Herren IV mit Niederlage in Brauweiler

Ohne Alex dafür mit Jochen ging’s nach Brauweiler zum Tabellenvierten.
Für uns war die Ausgangslage klar. Es würde für uns sehr sehr schwer werden.
Wir wollten uns aber achbar aus der Affäre ziehen.
Die Brauweiler Jungs mit Ihrer stärksten Aufstellung , das heißt
von den TTR Punkten her uns weit überlegen.
Der Tabellenplatz gab ein eher verzerrtes Bild , da die Brauweiler
bisher gegen die stärksten Gegner in der ersten Kreisklasse bereits gespielt haben.

Zu den Doppeln:
D1 Markus mit Thomas gegen Rau/Grunewald machten es spannend im fünften
Satz zu 9 gewonnen, nach 1 : 2 Rückstand.
D 2 Moritz mit Hermann Josef gegen Vogt/ Graefrath standen auf verlorenem
Posten. Trotzdem waren einige sehenswerte Ballwechsel gelungen, allerdings
reichte es nicht zu einem Satzgewinn.
D 3 Marcel mit Jochen gegen Sulzbach / Nefgen immerhin ging das Spiel
über vier Sätze aber zu Gunsten der Brauweiler.
Spielstand nach den Doppeln 1:2
Im ersten Einzel hatte Hermann Josef gegen Vogt mit seinem gefühlvolles
Angriffsspiel keine Chance. Kein Satzgewinn.
Markus gegen Graefrath zeigte eine gute Leistung. Im fünften Satz
nach verkorkstem Anfang 2 : 7 reichte die aufholjagd aber nicht mehr zum Sieg.
Moritz gegen Rau nach verlorenem ersten Satz stellte sich dann besser auf
das gegnerische Spiel ein und gewann Satz zwei und drei. Der vierte Satz
ging zu Gunsten des Brauweiler’s aus. Der fünfte Satz war dann Moritz
nach zwischenzeitlichem Rückstand zum Schluß der Gewinner.
Thomas gegen Sulzbach fand kein Mittel um die Vorhand Topspins zu verhindern.
Kein Satzgewinn.
Jochen gegen Nefgen zeigte ein bravouroeses Spiel. Mit klarem Sieg
im fünften Satz.
Marcel heute nicht in Bestverfassung hatte gegen Grunewald nur einen
Satzgewinn.
Spielstand nach den ersten Einzeln : 3 : 6
Markus gegen Vogt, klasse gespielt aber es reichte nur für einen Satzgewinn.
Hermann Josef hatte auch gegen Graefrath keine Chance.
Thomas mit technisch anspruchsvollem Spiel gegen Rau klasse Leistung
und mit vierten Gewinnpunkt für die Langenicher.
Moritz gegen Sulzbach fand auch kein Mittel gegen das schnelle Spiel
und verlor ohne Satzgewinn.
Endstand 4 : 9

Fazit: Brauweiler war an dem Tag einfach die bessere Mannschaft.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

29.8.2020: Saisonstart 2020/2021

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten