Herren IV verlor 2 : 9

Am Samstag zuhause gegen Immendorf spielten wir mit Ralf K. und David
für Thorsten und Guido.
Immendorf ohne Stamm 5+6.
In den Doppel konnten nur Willi und Hermann Josef mit 3:1 Sieg glänzen.
Knapp verlief’s bei Marcel und Jochen im fünften zu 6.
Ohne Chance waren Ralf K. und David.
In Ihren Einzel verblieben beide Hermann Josef und Marcel ohne Satzgewinn.
Willi gegen Kohl R. machte es spannend . Trotz 2:1 Satzführung
verlor er im fünften zu 10.
Jochen gegen Nuredin spielte gut mit konnte auch zum 2:2 ausgleichen,
aber im fünften Satz reichte es nur zu 7 Punkte.
Ralf K. machte es besser und konnte im vierten Satz den Sack zumachen.
David tat sich schwer konnte nur zwei Sätze sehr knapp gestalten.
Hermann Josef gegen Kohl E. tat sich ebenfalls schwer. Hatte im zweiten Satz
eine Aufholjagd gestartet bei 3:9 kam aber nur bis zu 9. Wobei
unglücklich Netz und Kante gegen Ihn waren. Klare Niederlage.
Marcel gegen Walter konnte eine 2:1 Satzführung auch nicht halten verlor
im fünften zu 6.
Endstand 2 : 9

Fazit: Der Wurm war wieder da, trotz Bemühungen war Immendorf die bessere
Mannschaft. Ein Dank auch an Ralf K und Peppi für Ihren Einsatz.
und

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

29.8.2020: Saisonstart 2020/2021

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten