Lange(nich)ts gehört… von der 1. Herren

Das lag sicherlich auch an den durchwachsenen Ergebnissen, dennoch wollen wir euch auf den neuesten Stand zu den letzten Spielen bringen. Am Wochenende vom 09.11. ging es gegen die Truppe aus Lechenich um Daniel Stein. Die Junge sind oben mit dabei uns sicher nicht DER Gegner gegen den wir punkten müssen, versucht hätten wir es jedoch gerne. Da die Lechenicher aber partout nicht verlegen wollen trotz genügend Vorlauf mussten wir mit 3 Ersatzleuten antreten und „abschenken“. Danke an unsere Ersatzleute, aber aufgrund der Vielzahl haben wir unsere zweite Herren nicht geschwächt und uns von weiter „unten“ bedient. Da war ein Punktgewinn schwierig. Das Spiel ging mit 4:9 verloren.

Am vergangenen Wochenende hatten wir einen Doppelspieltag. Das Nachholspiel beim Tabellenletzten aus Gevelsdorf am Freitag war ein Pflichtsieg und somit von enormer Bedeutung. 4 von 6 Spielern mit äußerst „krummem“ Spiel und den entsprechenden Belägen, bei Ankunft noch Fußball in der Halle, um kurz vor halb 11 kurz aus der Halle und die Spiele unterbrechen da sonst die Alarmanlage anging aber am Ende ein 9:5 Erfolg! Wie man sieht ein wirklich „besonderer“ Abend, der gegen sie sympathische Truppe aus Gevelsdorf sportlich gesehen nicht wirklich viel Freude bereitet hat. Aber wie schon erwähnt, dieser Sieg war enorm wichtig im Kampf um den Klassenerhalt und das ist das was zählt.

Am Tag drauf ging es nach Aachen gegen Brand II. Hier boten wir als Mannschaft insgesamt eine unterirdische Leistung. Wir haben uns regelrecht mit 2:9 „abschlachten“ lassen. So dürfen wir uns natürlich nicht präsentieren auch wenn Brand mit Platz 2 auch kein „Muss-Punktspiel“ ist, müssen wir uns dennoch besser verkaufen. Alle Ergebnisse im Einzelnen findet ihr hier!

Kommendes Wochenende, beim letzten Heimspieltag der Hinrunde und des Kalenderjahres, geht es gegen Brand III. Hier brauchen wir (1.) eine Leistungssteigerung und (2.) auch Punkte die wir mit aller Macht versuchen wollen in Langenich zu halten. Dann könnten man zumindest von einer versöhnlichen Hinrunde sprechen (auch wenn noch ein weiteres Spiel aussteht) und wir hätten eine einigermaßen gute Ausgangslage für die Rückrunde.

Wir werden berichten….

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Verbandsliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1827 | Dominik Vaaßen
1792 | Detlef Habicht
1788 | Björn Schmitz
1737 | Hans-Josef Fischenich
1727 | Thomas Vreden

Stand: 7. Januar 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben