Herren II schaffte unentschieden

Zu unserem Auswärtsspiel in Köln-Braunsfeld beim
TTC Köln III war Hoffnung und Spannung angesagt.

In den Doppeln konnten nur Hans Arnold und Björn
für Langenich punkten. Auf verlorenem Posten standen
Matthias und Jörg sowie Ralf und Hermann Josef.
Einzel: zum erstes Spiel mußte Björn ran, und wie er
spielte… nächster Punkt für Langenich. Hans Arnold
konnte nicht mitziehen. Hermann Josef mußte neidlos
die Überlegenheit seines Gegners anerkennen.
Matthias, unser Leidgeplagter , Lust – oder Dramatheater,
die Frage stellte sich an diesem Abend. Er löste Sie
auf seine Art. Im dritten zu 1. Ohne Satzverlust.
Jörg hatte mehr mit sich zu tun als mit seinem Gegner.
Konnte nur seinem Gegner zum Sieg gratulieren.
Ralf hatte es in der Hand uns zur „Halbzeit“ auf 4 : 5
zu bringen. Dies gelang nicht. Im fünften Satz zu 12. verloren.
Spielstand 3 : 6.
Hans Arnold löste jetzt die Aufholjagd aus. Ohne Satzverlust
zum Punktgewinn. Björn ließ sich nicht lumpen und tat es
Hans Arnold nach. Matthias unterbrach diese Serie. Ohne Satzgewinn.
Hermann Josef konnte einen weiteren Punkt für die Langenicher
beisteuern. Ralf verlor wiederum im fünften Satz.
Jörg nach 1:2 Rückstand konnte das Spiel noch drehen.
Spielstand 7:8
Hans Arnold und Björn nutzen dann die Chance wenigstens ein
8 : 8 zu erreichen mit einem klaren Sieg.

Fazit : Mannschaftsleistung war in Ordnung.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

29.8.2020: Saisonstart 2020/2021

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten