1. Damen ist Herbstmeister

Zu Zwei in Langerwehe gesiegt. Am Anfang taten wir uns etwas schwer. Hilde und Angi mussten gegen die zwei besten Langerweher Mädels ran und verloren im fünften Satz. Renate und Sabine holten sicher ihren Doppelpunkt – und dies, obwohl Renate alleine für das Laufen zuständig war, da Sabine Ischiasschmerzen bis ins rechte Bein hatte und sich daher nicht bewegen konnte. Not macht erfinderisch und so lief Renate für Zwei:-). Dann mussten wieder Hilde und Angi ran. Unglücklich verlor Angi gegen die Nr. 1 – wieder im fünften Satz. Hilde glich aus – so stand es 2 : 2. Nach dem mühsamen Start ging es danach allerdings schnell. Zudem die Nr. 3 ihr Einzel gegen Renate schenkte, da sie sich nach einer Nierenkrankheit noch nicht richtig fit fühlte. Schon zurück in der Umkleide hatten wir ein Erlebnis der besonderen Art. Eine männliche Stimme ertönte. Nach kurzer „Irritation“ lokalisierten wir die Stimme neben den Duschen. „Er“ hatte sich für eine „Sitzung“ im Klo eingeschlossen und traute sich nun nicht mehr heraus. Meine Schwester Gaby, die Einzige angezogenen von uns, organisierte ihm dann eine Schneise zwischen den Nackigen durch und geleitete ihn sicher nach draußen. Tom, das zweite männliche Wesen in der Damenumkleide, zeigte sich sogleich solidarisch und machte auch noch sein Geschäftchen:-)

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben