1. Damen empfängt Sürth II

Wir wussten, diese Bezirksliga ist um einiges stärker. Wir wussten, Sürth II ist eine von den schlagbaren Mannschaften. Wir wussten aber auch: ohne Angi – unsere Nr. 1 – sind wir geschwächt. Nun denn. In der völlig von Hitze und Nässe dampfenden Halle empfingen wir zwei Sürther Mädels: Lydia Fischer (ehem. Hürth) und Susanne Scheven (der Schwägerin von Ute Scheven, Sürth I). Beide uns wohl bekannt. Warum nur Zwei? Weil die anderen Beiden bereits da waren und sich eine Niederlage gegen unsere 3. Damen abholten. Bei uns rückte Hannah für Angi nach. So war es dann doch nicht verwunderlich, dass wir die Einzel alle gewannen – bis auf Hannah (15 : 13 im fünften Satz) – sogar recht deutlich. Den einzigen Punkt, den wir den Sürther gönnten, war das Doppel Hilde/Hannah gegen Lydia/Susanne. So kam es, dass wir einen erfolgreichen Start in die neue Saison hinlegten.

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten