1. Damen besiegt die Oberbrucher Mädels zu Zwei

Wir hatten uns auf ein schweres Spiel eingestellt – Oberbruch gehört mit zu den Top 4. Doch sie reisten ohne ihre Nr. 3 und 4 an, so dass die beiden Ersatzmädels im Doppel gegen Hildegard und Angi ein „Häppchen“ waren und auch Renate und Sabine unten die vier „Pflichtpunkte“ holten. Renate hatte zwar etwas Mühe gegen die 15-jährige Offensivspielerin, die aber letztendlich mit ihrem Zeitlupenspiel keinen Punkt einfahren konnte. In doppelter Geschwindigkeit spielte dagegen die erfahrene Wilms (Nr. 1) – sie machte es Angi zu schwer, so dass diese klar in drei Sätzen unterlag. Wilms war es auch, die mit ihrer Doppelpartnerin Pohle gegen Sabine und Renate das Doppel gewann. Die Oberbrucher Mädels sind eine lustige und gemütliche Truppe und so saßen wir nach dem Spiel mit der Megaflasche Champus und dem leckeren Kuchen von Angi noch lange zusammen. Claudia (die super nette und potenzielle zukünftige Schwägerin von Angi) und Anja haben mitgefiebert und uns auch beim geselligen Teil super unterstützt:-)
Die nächsten zwei Spiele müssen wir ohne Hildegard ran – was uns etwas schwer im Magen liegt. Auch wenn wir mit Anja und Lilo ausgezeichnete Alternativen haben, wird uns dennoch im oberen Paarkreuz unsere sichere Punkteliferantin Hildegard sehr fehlen.

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten