14.12. „Alte Herren“-Heimsieg

TTG Langenich 6:4 Fortuna Bonn

im zweiten Spiel dieser Gruppenphase gewannen wir in einem spannenden Spiel etwas glücklich mit 6:4.
Nach den Doppeln gingen wir mit 2:0 in Führung. Neben Fischenich/Gaus spielten noch Odenell/Özer zusammen.

Hansi gewann gegen unangenehmes Abwehrspiel, Henning zeigte sich gegen die Nr. 1 der Landesligamannschaft stark verbessert,konnte letztlich aber nur einen Satz gewinnen.

Ötzi bestätigte seine z.Zt. gute Form mit einem 3:1 Erfolg. Hermann Josef unterlag zwar 0:3 war aber in jedem Satz nah dran.
So stand es nach dem ersten Durchgang 4:2 für uns.

Dann kam es zum Showdown der beiden besten Spieler beider Vereine. Hansi konnte jederzeit mithalten aber es fehlte zum Schluss der nötige Biss und er unterlag mit 1:3.
Henning war gegen den Abwehrspieler chancenlos.
Da das obere Paarkreuz versagt hatte, ruhten die Hoffnungen auf Ötzi und Hermann Josef. Beide enttäuschten uns nicht. Ötzi siegte klar mit 3:0. Hermann Josef lag schon mit 0:2 Sätzen zurück und wir freundeten uns schon mit einem Remis ab, aber alter Kampfgeist kehrte zurück und „Lang“ drehte das Spiel noch und siegte unter lautem Jubel mit 12:10 im fünften Satz.

So ist in unserer Gruppe noch alles offen.

Henning

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten