22.11.2008 1. Herren: Mit Henning Gaus zurück in die Erfolgsspur!

Den positiven Trend vom letzten Spielwochenende konnten wir überzeugend fortsetzen. Nach fünf Wochen verletzungsbedingter Spielpause kehrte Henning Gaus in die Mannschaft zurück. So konnten wir zusätzlich mit Hans Arnold Maus die stärkste Mannschaft aufbieten, um im Lokalderby gegen TTC/SG Türnich-Brüggen II wichtige Punkte gegen den Abstieg einfahren zu können.

Dieses gelang uns souverän. Nach den Doppeln lagen wir mit 2:1 in Führung. Fischenich/Brinkpeter und Özer/Maus gewannen ihre Spiele sicher. Gaus/Stertzenbach überließen den Gästen den Punkt.
Oben spielten wir insgesamt 2:2. Hansi Fischenich dominierte seinen beiden Gegner deutlich, ebenso wie Hendrik Brinkpeter chancenlos blieb. Unser mittleres Paarkreuz war heute das Bessere. Während Özkan Özer stark aufspielte und 2:0 in seine Bilanz einstellen konnte, meldete sich Henning Gaus mit einem Einzelsieg gegen Tiberi zurück. Gegen Nelißen verlor Henning Gaus knapp im 5. Satz mit 10:12. Im unteren Paarkreuz rang Frank Stertzenbach dann seinen Gegner trotz 0:2-Satzrückstand noch nieder und gewann den 5. Satz mit 11:4. Sein zweites Einzel verlor Frank allerdings mit 1:3. Hans Arnold Maus musste zwar sein 1. Einzel abgeben, aber im 2. Einzel machte er es besser und gewann – knapp – 3:1. Somit war ein Sieg im Abschlussdoppel nicht mehr nötig, obwohl wir hier nach Sätzen schon 2:1 führten.
Fazit: Letztendlich war das 9:6 verdient. Mit diesem Sieg haben wir Anschluss an die Mannschaften „über uns“ gefunden. Am kommenden Freitag gilt es, gegen den direkten Tabellennachbarn TV Düren weiter zu punkten. Mit einer erneuten starken Aufstellung sind wir „heiß“.

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten