Die Krimi-Mädels in Straeten

Das ländliche Straeten – Idylle pur. Um halb acht am Montag-Abend. Die Straßen wie leergefegt. Nur die Kühe auf den Weiden schauen auf, als wir durch die kleinen Straßen fahren. Aber die Ruhe sollte sich bald ändern. Die Krimi-Mädels aus Langenich sind schließlich auf dem Weg und sorgen bis 23.30 Uhr (!) für Spannung. Aber der Reihe nach: Die Straetener tauschen ihre Doppel, so dass Hilde und Angi der gegnerischen 3 und 4 erfolgreich gegenüberstehen. Nicole und Sabine haben gegen das Spitzendoppel ein Einsehen im 4. Satz. Nun muss Angi gegen die beste Straetenerin ran. Sie kann ihren Vorsprung von 10 : 5 im 5. Satz nicht ins Ziel retten und verliert. Hilde macht es besser und bezwingt – ebenfalls im 5. Satz – die Nr. 2. Dann gewinnt Sabine klar in 3 Sätzen gegen die Nr. 3 und Nicole findet so gar nicht ins Spiel gegen die Nr. 4. Zwischenstand: 3 : 3. Nun ist das obere Paarkreuz wieder an der Reihe – beide Mädels müssen den Gegnerinnen zum Sieg gratulieren – Hilde wieder einmal im 5. Satz. 3 : 5. Unten läuft es besser: Weder Nicole gegen die Nr. 3 noch Sabine gegen die Viertplatzierte lassen etwas anbrennen – Ausgleich 5 : 5. Jetzt wird es richtig spannend. Hildegard verliert völlig unerwartet gegen die Nr. 3. Nicole steht der bisher noch ungeschlagenen Nr. 1 gegenüber und gewinnt in einem packenden Match im fünften Satz. 6 : 6. Nun sind Sabine und Angi dran. Angi holt locker in drei Sätzen gegen die Nr. 4 den 7. Punkt. Sabine packt ihre letzten Kraftreserven aus und holt im 5. Satz den Matchpoint gegen die Zweitplatzierte. 8 : 6 – wer hätte gedacht, dass der Aufsteiger so eine harte Nuss wird! Jetzt stehen wir mit Jülich an der Tabellenspitze. Samstag zeigt es sich, wer die bessere Mannschaft ist…

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben