Herzlich willkommen!

FÜNF-LÄNDER-VERGLEICHSKAMPF

Am Samstag machten sich 12 Spielerinnen und Spieler des WTTV auf den Weg zur Sportschule in Oberhaching(Bayern), wo in diesem Jahr vom 08. bis 10. Juni der Fünf-Länder-Vergleichskampf stattfand. Die WTTVler bekamen es mit den besten Spieler/innen aus Hessen, Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen zu tun.


Für den WTTV startete u.a. Luisa Düchting in der U 13 Klasse,sie hat sich über Pfingsten sehr erfolgreich präsentiert. Mit der WTTV Mannschaft wurde sie 2. und in einem sehr starken Einzelfeld belegte sie den 3. Platz,hier war sie die erfolgreichste Akteurin des WTTV,mit einer starken Bilanz von 11:3 Siege.
Glückwunsch und weiter so.


Aufstiegder 1. Jugend

Heute hat uns der Bezirk Mittelrhein mitgeteilt das unsere 1. Jugend noch in die Bezirksliga aufgestiegen ist.Aufgrund einiger Verzichte,.. reichte die erworbene Anwartschaft 4 noch zum Aufstieg. Glückwunsch an Luisa,Niklas,Marius,Robin,Lukas,Daniel,Tobias noch zum verspäteten Aufstieg.
Da Thomas (mit über 1700 Punkten) die Jugend in der neuen Saison verstärkt,sollten wir eine konkurrenzfähige Mannschaft in der Bezirksliga haben.


Sichtungsturnier

Am gestrigen Samstag führte der Kreis Köln-Erft gemeinsam mit dem TTC Mödrath erstmalig ein Sichtungsturnier für Anfänger durch. Ziel war es, ein Turnier für Anfänger und Spieler unter 1000 TTR-Punkten, die teilweise noch keine Meisterschaftserfahrung hatten. Mit 120 Kids war die Dreifachhalle in Kerpen mehr als voll.

Von der TTG nahmen insgesamt sechs Spieler teil, mit Moritz Pervölz und Luis Kimpenhaus auch zwei Spieler, die noch nie an einem Meisterschaftsspiel teilgenommen haben. Moritz beendete das Turnier mit hervorragenden drei Siegen und vier Niederlagen, Luis mit 2/4. Ich denke, bei beiden hat sich die Teilnahme mehr als gelohnt!

Bason (4/2) und Tom Griep (3/3) kamen in einer starken Klasse auch zu zahlreichen Siegen, Kai Marx konnte seine Vorrunde mit drei Siegen sicher gewinnen. Erst in der Endrunde musste er zwei Niederlagen einstecken und wurde in seiner Klasse 6. Maxi Daniels war am erfolgreichsten, er konnte in der Klasse 5 den zweiten Platz erreichen – mit einer 4:2-Bilanz.

Herzlichen Dank an den Kreis für dieses schöne Nachwuchs-Event!


Sieg und Niederlage bei der Relegation

Unsere 2. Damenmannschaft setzte sich gestern Abend mit einem 8:2-Sieg in Sürth souverän durch und spielen somit auch im nächsten Jahr in der Bezirksliga. Glückwunsch dazu! Wir suchen noch Interessierte für unsere drei Damenmannschaften (Verbandsliga/Bezirksklasse);gerne könnt ihr euch melden.

Die erste Jugendmannschaft musste in Lindlar-Frielingsdorf ihr Relegationsspiel bestreiten. Zu der recht weiten Anreise ins Bergische kam auch noch eine knappe und unglückliche 8:5-Niederlage hinzu. Nach Bällen konnten die Kids sogar gewinnen, das unterstreicht auch das enge Spiel. Durch die Niederlage hat man die Anwartschaft 4 erworben. Ob das zur neuen Saison für die höchste Jugendklasse im Bezirk reicht, wird sich wohl erst Anfang Juni herausstellen.


Relegation

Am kommenden Samstag müssen zwei unserer Mannschaften noch nachsitzen. Unsere 2. Damenmannschaft spielt als Tabellenachter der Bezirksliga in Sürth um den Klassenerhalt. Der Sieger aus dieser Partie bleibt in der Bezirksliga, der Verlierer ist erster Anwärter. Erfahrungsgemäß werden immer noch Plätze in der Bezirksliga frei, sodass selbst bei einer Niederlage noch gute Chancen bestehen auf den Klassenerhalt. Am besten: in Sürth gewinnen, dann ist die nächste Bezirksliga Saison direkt gesichert. Viel Erfolg!!!

Während es bei den Damen um den Klassenerhalt geht, spielt die 1. Jugend um den Aufstieg in die Jungen-Bezirksliga. Die Kids müssen nach Lindlar-Frielingsdorf und spielen dort um die Anwartschaften 3 und 4. Wir werden mit einer extrem jungen Mannschaft antreten und hoffen, erfolgreich zu sein. Die Chance, in der kommenden aison in der Jungen-Bezirksliga zu spielen, sind gar nicht so schlecht … Viel Erfolg!!!


Eine schöne TTG-Urlaubswoche

Die TTGler sind in der ersten Ferienwoche wieder unterwegs gewesen, diesmal – und erneut – im Center Parcs Port Zélande in Holland (Nähe Renesse). Und schön war’s …

Zur Fotogalerie [165 Fotos]


Die Profis von morgen in unserer Halle

Am heutigen Sonntag richteten wir die Bezirks-Mini-Meisterschaften aus. 154 Kids, so viele wie seit Jahrzehnten nicht mehr, in verschiedenen Klassen und mindestens genauso viele Eltern, Omas,… machten diese Veranstaltung zu einem ganz speziellen Event. Eine pickepacke volle Halle, Turnieratmosphäre und ein endloses Gewusel machten diesen Bezirksentscheid auch für die Turnierleitung zu einer wahren Herausforderung.
Alle Kids hatten sich über die Orts- und Kreisentscheide für diesen Bezirksentscheid qualifiziert, und die fünf Besten jeder Klasse qualifizierten sich am Wochenende für das Verbandsfinale in Recklinghausen.

Die Mini-Meisterschaften sind eine 36-jährige Erfolgsstory und eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder im deutschen Sport überhaupt. Die Idee: Es dürfen nur Kinder teilnehmen, die noch keine Spielberechtigung bei irgendeinem Verein haben.

So gab es am Sonntag Höhen und Tiefen, auch Tränen, dafür jedoch auch viele Preise und Urkunden für alle Teilnehmer.

Allen Helfern der TTG ein ganz dickes Dankeschön!


Video vom Jugendtraining – März 2019


Die TTG im Rosenmontagszug

Die TTG zeigte sich im Kerpener Karneval wieder von ihrer jecken Seite ,-)


Ein Wochenende im Zeichen unserer Damen


Unsere Damen haben heute beim Final Four Turnier den 2. Platz im Bezirkspokal geholt. In Bergisch Gladbach besiegten sie im Halbfinale knapp die Mannschaft aus Westwacht Weiden mit 4:3. Im anschließenden Endspiel konnten Nicole, Hildegard und Michaela den Mädels vom TTC Lechenich nur zum Pokalsieg gratulieren – das Endspiel verloren unsere Damen mit 4:1. Vizepokalsieger!

Während die Damen im Pokal spielten, war unsere Jüngste Luisa Düchting für den WTTV im Einsatz. Als aktuelle nur 8 (!) Ihres Jahrgangs in ganz Deutschland startete sie für den WTTV beim Futurecup in Riestedt (Sachsen Anhalt). Der Futurecup ist die Verbandsmeisterschaft für die Schüler/innen 2007 und jünger. Die Mannschaft des WTTV holte mit Luisa einen tollen 3. Platz; im Halbfinale verlor sie gegen den späteren Sieger aus Hessen. In den nächsten Tagen gibt es mehr Infos auf der Homepage des WTTV.




Termine

15.6.2019: Sommerfest, Hauptversammlung und Freundschaftsspiel gegen Hamburger Team

Folgt uns!

Zu unserer Facebook-Vereinsseite

Unser Spiellokal

Sporthalle am Europa-Gymnasium
Halle 1 (die ältere)
Philipp-Schneider-Straße
50171 Kerpen

Unsere Top-3

1888 | Michael Cerven
1838 | Dominik Vaaßen
1789 | Detlef Habicht

Stand: 10. April 2019
Gesamtliste Herren | Damen

Die letzten Spielberichte

25. März 2019: 3 Punkte aus 2 Spielen! – 1. Herren verlässt die direkten Abstiegsplätze 1. Herren, Spielberichte Senioren

28. Januar 2019: Erste verpatzt Saisonstart 1. Herren, Spielberichte Senioren

2. Dezember 2018: Punktgewinn zum Hinrundenabschluss in Brühl! 1. Herren, Spielberichte Senioren

18. November 2018: 1. Herren: verlorener Punkt gegen SSF Bonn – 8:8 1. Herren, Spielberichte Senioren

17. November 2018: Knappe 3:9 Derbyniederlage gegen Mödrath 1. Herren, Spielberichte Senioren

[Alle anzeigen]   [Spielbericht schreiben]


Wir suchen ...

... weitere Spielerinnen und Spieler für unsere Damen- und Herrenmannschaften. Kommt doch einfach mal donnerstags ab 19:00 in unsere Trainingshalle! Wir freuen uns über jeden Neuzugang. [TTG-Aufnahmeantrag | PDF]