03.11.2007 Langenich IV : Mödrath VI 9:5

Was für ein ereignisreicher Samstag !!!
Viel Spannung , Spiel und eine dicke Überraschung. Was will man mehr ?

Gratulation an die erste Mannschaft für eine nervenstarke und kämpferische Spitzenleistung.

Aber auch wir hatten viel „Spaß“, Spannung und dann letzlich eine Überraschung.
Ein sehr interessantes Spiel welches bei den Doppel schon losging.
Eling/Tonn konnten überzeugend gewinnen. Bastian/Löhr als auch Peppler/Linxen mussten sich im 5. Satz knapp geschlagen geben. Stand 1:2 (5 Satzspiele 0:2)

Eling und Tonn konnten auch in ihren Einzel überzeugend die Spiele gewinnen.
Bastian hatte einen fullminanten Start 0:11 im ersten Satz. Glücklicherweise konnte er sich berappeln und seinen Gegner doch noch im 5. Satz niederzwingen. Löhr musste ebenfalls im 5. Satz seinem Gegner gratulieren.
Peppler konnte seine 2:0 Führung leider nicht über die Ziellinie retten und verlor ebenfalls im 5. Satz. (5 Satzspiele 1:4). Auch Linxen musste über 5.Sätze gehen, den er jedoch mal wieder für uns verbuchen konnte
Stand 5:4 (5 Satzspiele 2:4)

Eling und Tonn konnten wieder ihre Spiele gewinnen.
Bastian konnte ebenfalls souverän gewinnen, nur Löhr wurde schon in 4 Sätzen bezwungen.
Peppler hatte wieder eine 2:0 Führung, die ihn jedoch wieder in den 5. Satz brachte. Hier konnte er jedoch den 5. Satz für sich verbuchen und beendete das Spiel mit einem Sieg für uns.
Linxen brauchte deshalb nicht mehr zuende zu spielen.
Stand 9:5 (5 Satzspiele 3:4)

Fazit: Es war ein tolles und spannendes Spiel mit netten Mödrathern.
Der Zweite Platz gehört erstmal uns. Ich hoffe, dass wir ihn verteidigen können, da wir jetzt nur noch schwere Gegner vor uns haben.
Drückt uns die Daumen !!!!!!!!!!!!!

Grüße
Jochen

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Hiltrud Düchting
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick

Unsere Top-10

1920 | Laura Matzke
1872 | Dominik Vaaßen
1807 | Marcel Tribowski
1804 | Björn Schmitz
1800 | Luisa Düchting
1764 | Thomas Vreden
1725 | Hans-Josef Fischenich
1660 | Georg Vaaßen
1615 | Hans Arnold Maus
1598 | Henning Gaus

Stand: 4. August 2022
Gesamtliste mit TTR-Punkten