06.03.2010 1. Herren mit Arbeitssieg!

Wir mussten nach Elsdorf, um dort gegen die 3.Herren anzutreten, die auf dem letzten Tabellenplatz rangiert. Es wurde ein Arbeitssieg. Zwei Anfangsdoppel (Fischenich/Brinkpeter und Steffens/Maus) standen einer Niederlage (Gaus/Özer) entgegen. Die Überraschung spielte sich dann oben ab. Hans Fischenich verlor sowohl gegen Djamalpur als auch gegen Meyer. Da Henning Gaus nur gegen Meyer gewann, spielten wir im oberen Paarkreuz nur 1:3, schon ein wenig überraschend. In der Mitte spielten wir im ersten Aufeinandertreffen 1:1. Während Özkan Özer locker gewann, musste sich Bjön Steffens 1:3 geschlagen geben. Da aber das untere Paarkreuz mit Maus und Brinkpeter jeweils sicher gewann, führten wir nach der ersten Runde 6:3. Da aber beide oben verloren gingen, brachte uns die Mitte mit Steffens und Özer 8:5 in Führung. So war es für Hendrik Brinkpeter nur noch Formsache mit einem 3:0 den 9:5-Sieg nach Hause zu bringen.
Fazit:
Jetzt fehlen uns noch 3 Punkte aus drei Spielen. Dieses sollte uns gelingen.
Im Clubheim ließen wir den Abend ausklingen. Hier überraschte uns Henning Gaus mit Einblick in seine Zukunft: 5. Herren aufgepasst, für wenig Geld bietet sich Henning an. Wäre das nicht ein guter Spitzenspieler für Euch?

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten