1. Herren Sieg bei den Verfolgern

Mit einem klaren 9:2 Erfolg setzten wir uns deutlich im Auswärtsspiel bei Falke Bergrath durch.
Nach den Doppeln stand es 2:1 für uns. Nur Brinkpeter/Steffens verloren, hatten aber in jedem Satz eine Siegchance. Dagegen gewannen Gaus/Özer etwas glücklich.
Im oberen Paarkreuz spielten wir 1:1. Fischenich gewann mit etwas Mühe, Gaus verlor gegen einen unangenehmen Abwehrspieler.
Mitte: 2:0. Özer mit Schwierigkeiten aus der Halbdistanz und beim Trinken bei einer 10:8 Führung. Letztlich aber ein verdienter Sieg. Steffens konnte seine Siegesserie fortsetzen und holte den 5 Punkt.
Unten 2:0. Zwei nie gefährdete Siege von Brinkpeter und Maus, die verdeutlichen, dass wir dieses Jahr durchgängig stark besetzt sind. So war schon nach dem ersten Durchgang klar, dass wir dieses Spiel als Sieger beenden würden.
Oben: Hansi hatte gegen das variable Spiel Abwehrspiel seines Gegners zwar auch etwas Mühe, belegte aber eindrucksvoll, dass er dieses Jahr wohl der beste Spieler der Klasse sein wird. Gaus konnte dann gegen eine entnervte Nr.2 den Sack zu machen.
Ausblick: Bei zwei ausstehenden Spielen streben wir nun eine verlustpunktfreie Herbstmeisterschaft an

Henning

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben