1. Damen macht sich auf nach Langerwehe

Else auf Irrwegen, Tröpfchenbildung und ein klares 8 : 1

Auf Else ist Verlass. Mit Else an Bord finden wir immer den Weg. So dachten wir. Am Freitag-Abend auf dem Weg nach Langerwehe wurden wir eines Besseren belehrt. Else unser kleiner Bordcomputer bedachte nicht, dass die Landstraße nach Langerwehe gesperrt war – Vollsperrung. Immer wieder führte sie uns zu den Absperrgittern – nach einer kleinen nächtlichen Irrfahrt rettete uns dann Angelikas Orientierungssinn, so dass wir doch noch die Halle fanden.
Hildegard schwitzt nie. Sie ist eine richtige Frostbeule. Bis sie an diesem Abend in der wohl geheizten Halle auf Andrea Mürkens traf. Wir tauften Andrea sogleich „die Wand“. Jeder Angriff wurde bestenfalls abgeblockt – schlimmstenfalls zum eigenen Angriff genutzt. Hildegards Gesicht fährte sich immer roter – bis, ja bis sogar der Schweiß tropfte. Das haben wir noch nie erlebt!
Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten. Den einzigen Punktverlust erlitten Renate und Sabine im Doppel gegen die beiden Besten Langerweher Spielerinnen.
Wir stehen nach der Hinrunde mit 14 : 4 Punkten auf Platz 3 – sechs Punkte Vorsprung auf Platz vier, vermutlich (zeigt sich heute Abend) 2 Punkte hinter Baesweiler und vier Punkte hinter dem Haarener TV.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben