27.01. Pflichtsieg Langenich I 9:4 Niederkassel III

Gegen die abstiegsgefährdeten Gäste kamen wir gestern Abend zu einem glanzlosen Pflichtsieg.
Nach den Eingangsdoppeln führten wir 2:1. Nur Brinkpeter/Stertzenbach verloren.

Oben: Fischenich siegte souverän 3:0, Gaus konnte seinen Erfolg gegen den sehr sicheren Becker aus dem Hinspiel nicht wiederholen und verlor in fünf Sätzen.

Mitte: 2:0. Heute unser bestes Paarkreuz mit 4:0 Punkten. Brinkpeter gewann mit etwas Mühe gegen kurze Noppen, Althoff ließ nur 13 Gegenpunkte in drei Sätzen zu, stark.

Unten: 1:1. Stertzenbach, der das erste Mal in der Rückrunde mitwirkte, konnte nicht überzeugen und verlor mit 0:3. Özer bestätigte seine aufsteigende Form in der Rückrunde und siegte klar mit 3:0

So stand es nach dem ersten Durchgang 6:3

Oben: 1:1, Fischenich zeigte sich von letzter Woche erholt(0:2) und siegte auch gegen Becker 3:0. Gaus fand heute Abend nicht zu seinem Spiel und musste auch das zweite Einzel verloren geben.

Mitte: 2:0, Sowohl Brinkpeter als auch Althoff mit etwas mehr Mühe als im ersten Einzel, aber beide mit relativ sicheren 3:1 Erfolgen. Weiter so!!

Das untere Paarkreuz brachte dann nicht mehr einzugreifen.

Fazit und Ausblick: Ein sicherer Sieg mit einem starken mittleren Paarkreuz. Nächste Woche in Fortuna Bonn wird uns sicherlich mehr abverlangt bevor es dann in eine kurze Karnevalspause geht.

Henning

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten