3.Herren verliert zuhause gegen Quadrath

In einem weiteren Spiel gegen einen Tabellennachbarn eine neue Niederlage. Leider war dies bereits vorherzusehen, da wir mit lediglich drei Stammspielern antreten konnten. Weder Chris, noch Stefan noch Ralf konnten leider mithelfen um Punkte zu sammeln. Dafür verstärkten uns Dennis und Franni. Rechnet man nun zusammen, kommt man auf lediglich 5 Spieler, so dass es von Beginn an schon sehr schwer wurde.

In den Doppeln konnten Marcy und Martin noch punkten, Jo und Dennis mussten leider eine Niederlage hinnehmen. Das dritte Doppel ging kampflos an unsere Gegner.

In den Einzeln begann Marcy, momentan wirklich gut in Form, mit einem Sieg gegen den zweier während Martin am Nebentisch verzweifelt gegen die Noppen des Gegners und die eigenen Nerven kämpfte. Der Kampf war ohne Erfolg, Zwischenstand 2:4.

In der Mitte dann ein seltenes Bild: Jo kam überhaupt nicht ins Spiel, unterlag klar und deutlich und war nachher selbst überrascht, wie es so weit kommen konnte. In den beiden weiteren Spielen von Dennis und Franni zeigten beide eine gute Leistung, leider sollte es nicht zum Sieg reichen. Zwischenstand: 2:7.

Oben konnte Marcy leider sein zweites Spiel nicht gewinnen, dafür gewann Martin. Auch Jo konnte noch gewinnen, doch danach war leider Ende.

Ein ähnliches Ergebnis wird uns wahrscheinlich auch am kommenden Samstag erwarten, da auch hier Martin, Stefan und Ralf nicht können. Naja…wir freuen uns auf die Rückserie!!!

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben