Auch im zweiten Spiel kein Sieg für die Dritte

Auch im zweiten Saisonspiel konnten wir leider keinen Sieg einfahren. Dabei sah es lange Zeit gar nicht mal schlecht aus. In der Aufstellung Martin, Stephen, Marcy, Jo, Ralf K. und Jochen ging es gegen Horrem.

Aus den Doppeln gingen wir diesmal mit 2:1. Marcy und Martin sowie Ralf und Jochen konnten jeweils gewinnen, Jo und Stephen leider nicht. Im oberen Paarkreuz konnte Martin nach Startschwierigkeiten einen 3:1 Sieg einfahren. Auch bei Stephen sah es gut aus, leider reichte die 2:0 Satzführung nicht aus, so dass das Spiel verloren ging. In der Mitte kämpfte Marcy, teils zu verbissen, und musste sich nach fünf Sätzen geschlagen geben. Für Jo gab es leider nichts zu holen. Unten konnten dann aber beide Punkte geholt werden, so dass es wieder gut für uns aussah. 5:4

In Runde zwei konnte Martin dann erneut 3:1 gewinnen, Stephen musste sich leider erneut in fünf Sätzen geschlagen geben, ebenso wie Marcy. Jo und Ralf Kaulisch mussten auch ihren Gegner gratulieren. Jochen konnte dann aber noch einen Punkt holen, so dass wir mit 7:8 ins Schlussdoppel gingen.

Martin und Marcy kamen so gar nicht ins Spiel, lagen 0:2 zurück und dann stand es auf einmal 5:10 gegen uns. Nach einem Kraftakt und zwei weiteren Sätzen hatten wir uns immerhin ein 8:8 erkämpft.

Es wäre mehr drin gewesen, letztlich war das 8:8 aber vollkommen gerecht. Am kommenden Samstag gehts, zusammen mit der ersten Herrenmannschaft, in Hürth gegen DJK Hürth.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben