Die Fünfte macht den Aufstieg perfekt

Am 17.03.2018 waren Willi, Thorsten, Ralf K. und Axel zu Gast in Pesch. Im Gepäck lag die Aussage, dass ein Sieg den Aufstieg endgültig wahr werden lässt. Der Gegner hatte dagegen wie immer nichts zu verlieren und freute sich auf das Spiel, denn jedes gewonnene Einzel verspricht eine ansprechende Punktzahl.

In den Doppeln konnten sich Willi und Thorsten souverän mit 3:0 durchsetzen. Ralf und Axel hatten dagegen das Nachsehen, da die Nummer 1 der Pescher zu stark aufspielte; 1:1. Jetzt kamen die Einzel an die Reihe. Willi war seinem jungen Widersacher von Anfang überlegen und erlaubte sich bei seinem 3:0 keine Schwäche. Thorsten hatte dagegen seine Nerven über das gesamte Spiel überhaupt nicht im Griff und brachte so nur einen Bruchteil der gewohnten Leistung. Am Ende ärgerte er sich sehr über eine knappe aber auch völlig unnötige 2:3 Niederlage; 2:2. Jetzt griff das untere Paarkreuz ins Geschehen ein. Axel musste über 5 Sätze gehen, hatte aber das bessere Ende für sich. Ralf konnte sich parallel mit einem glatten 3:0 durchsetzen; 4:2 für Langenich. Das obere Paarkreuz baute den Vorsprung anschließend auf 6:2 aus. Willi musste zwar einen Satz abgeben, hatte Matzerath dann aber gut im Griff. Thorsten setzte sich parallel mit 3:0 gegen den jungen Seidel durch.  Ralf und Axel konten anschließend alles klar machen und nutzen diese Chance auch. Beide besiegten ihre Widersacher in 4 Sätzen. Am Ende stand ein verdienter 8:2 Sieg für die Fünfte zu Buche. Das bedeutet den Aufstieg, da die Mannschaft uneinholbar mit 34:0 Punkten die Tabelle anführt.

Das Saisonziel ist erreicht!!! Jetzt gilt es die Saison möglichst verlustpunktfrei zu Ende zu bringen.

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben