Ein kurzer Weg mit 3 Stolpersteinchen

Montag, 26. September. In der Halle herrscht beinahe Wochenendfeeling. 3 Heimspiele. Super Stimmung. Zu uns kommen die Mädels aus Mersch-Pattern. Über das Spiel ist schnell berichtet: Beim Doppel machen sich Nicole und Sabine das Leben schwer. Sie stolpern sich durchs Spiel und holen den Punkt im 5 Satz nach Hause… der Anti der 2.-Platzierten Wirz macht ihnen zu schaffen. Dann geht es schnell – immer klar in 3 Sätzen bis es 7 : 0 steht. Jetzt muss Angi gegen die besagte Anti-Wirz ran und verstolpert sich im 5. Satz. 7 : 1. Nun sieht sich Nicole der Drittbesten Mersch-Patterin Jokusch gegenüber. Beide haben ein ähnliches Spiel und die Punkte werden gleichmäßig verteilt – im 5. Satz gibt es jedoch nur noch Kieselsteinchen zu überwinde, so dass sie den Siegespunkt sicher holt. 8 : 1. Da schmecken die Trauben-Käse-Spieße zum Sekt doch besonders gut:-).

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten