9:3 Auswärtssieg für Herren II

Ohne Matthias, der für die zukünftigen Spiele seinen „Segen“
abholte, dafür mit Martin fuhren wir nach Brühl um gegen Pingsdorf-Badorf
zu spielen. Beinahe hätten wir anstatt Turnschuhe die Tanzschuhe
(Tanzveranstaltung mit bayerischem Look) anziehen müssen, da das
auffinden der Spielhalle nicht so einfach war.

Zum Spiel, was leider nicht zu den spielstärksten Spiele in die Annalen
eingehen wrd, bleibt festzuhalten:
Doppel zwei mit Hendrik mund Thomas hatten das Nachsehen in drei Sätzen.
Oezkan mit einem klaren 3:0 und einem Fünfsatzsieg.
Hendrik, zwar knapp einmal in vier und einmal in fünf Sätzen, mußte seinen
Gegner gratulieren.
Die anderen hatten mehr oder weniger kaum Probleme um Ihre Spiele siegreich
zu gestalten. Erwähnenswert bleibt noch das zweite Spiel von Frank mit einem
Sieg nach 0:2 Rückstand und einer verbesserten Einstellung.
Desweiteren erspielte Thomas seinen ersten Einzelsieg bei seinem ersten
Einzelspiel.(Gegen Arminia ohne Gegner)

Fazit: Gegen stärkere Gegner werden wir uns steigern müssen.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben