Endlich ein Sieg in einem wichtigen Spiel

Heimspiel gegen Brauweiler, seit der Rückrunde eine der stärksten Mannschaften der Klasse. Wir von 1 bis 6, Brauweiler auch in guter Besetzung.

In den Doppeln ging es besser los als beim letzten Mal. Jörg und Martin sowie Marko und Stephen konnten gewinnen, Matthias und Ralf konnten gegen ein starkes Doppel 1 nicht gewinnen.

In den Einzeln  begann es überschaubar. Matthias gegen Rau 1:3,Jörg gegen Neitzel 2:3. Ralf in der Mitte, dank neuem Schläger (!) mit einem klaren 3:1 gegen Dittmann, Martin mit einer schwachen Vorstellung gegen Klein. Unten konnte Marko in einem umkämpften Spiel leider nicht punkten (2:3), dafür aber Stephen gegen Bellin (3:0).

4:5 nach Runde 1.

Dann gings weiter. Matthias gegen Neitzel chancenlos (0:3), Jörg mit gutem Spiel gegen Rau und dem verdienten 3:0. Ralf nach großem Kampf gegen Klein mit 3:2, Martin mit Problemen, letztlich aber doch recht klar 3:1. Unten kam es zum Showdown: Marko gegen Bellin, technisch gutes Spiel von beiden mit dem Sieg für Marko am Ende. Stephen gegen Himpelmann ebenfalls spannend im fünften Satz, ebenfalls mit einem Sieg. Somit stand der Sieg fest und Platz 1 bleibt uns erhalten.

Kommenden Freitag geht es bereits gegen TPSG Köln ran. Auch hier ist wieder volle Konzentration gefragt…

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben