Erster Saisonsieg für die Dritte!

Verdient, überraschend deutlich und eigentlich sogar noch ein Spiel zu schlecht ausgefallen. So war das Fazit nach dem Spiel.

Aber fangen wir mal vorne an. Ohne Ralf K. dafür mit Alex traten wir zum gefühlten Heimspiel in Hürth an. Neben uns spielte zeitgleich die erste Mannschaft, was die Stimmung nochmals aufbesserte.

In den Doppeln quälten sich nur Martin und Marcy, die anderen beiden Doppel (Stephen und Jo und Holger und Alex) spielten gut und holten ebenfalls ihre Punkte. 3:0. Wahnsinn 😉

In den Einzeln hatte Martin leichte Probleme im ersten Satz, danach drei Sätze geholt, gewonnen. Stephen ebenfalls. Im ersten Satz chancenlos erholte er sich schnell und siegte 3:1.

In der Mitte Marcy locker, Jo mit nur einem Satzverlust. Unten dann Holger mit einem guten Spiel und verdientem Sieg. Alex eigentlich deutlich überlegen spielte ab dem vierten Satz zu passiv und musste sich letztlich geschlagen geben.

Den Schlusspunkt setzte dann Martin, der gegen die 1 in drei Sätzen den neunten Punkt einfahren konnte.

Der erste Sieg, Tendenz zeigt nach oben, so kann es gerne weitergehen. Am nächsten Samstag geht es zuhause gegen Pesch.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben