Herren II siegreich im Spitzenspiel

Zu Gast waren die Spieler von Stolberg-Vicht, die ebenso mit 9:1 Punkte im oberen Tabellendrittel standen.
Folgende Spielfolge führten zu den Ergebnissen
Doppel
3:0, Oliver/Özkan und Hendrik/Jörg mit glatten Siegen, Stefan/Henning haben nach 0:2 noch in die Siegspur gefunden.
Oben
1:1, Oliver fand nicht ins Spiel, Henning mit souveräner Leistung
Mitte
1:1, Stefan mit einem umkämpften Sieg gegen Abwehrspieler Soumangne, Ötzi gegen seinen Landsmann Özgen chancenlos.
Unten
1:1, Jörg völlig chancenlos, Hendrik mit souveränem Sieg
Oben
1:1, Oliver hätte im 4. Satz bei 5:10 seinem Gegner eigentlich gratulieren müssen, schaffte doch noch die Wende. Henning gegen Breuer chancenlos.
Mitte
0:2, beide kaum Chancen zum Sieg
Unten
1:1, Hendrik mit seinem 2. Einzelsieg, Jörg leider im 5. Satz unglücklich 11:13

Somit führten wir vor dem Abschlußdoppel nur noch mit 8:7. Stefan/Henning machten es spannend und mussten nach einer 2:0 Führung noch in den finalen Satz, den sie aber deutlich gewannen. So war der knappe 9:7-Sieg perfekt und wir stehen weiterhin auf den 2. Tabellenplatz.
Nach dem Spiel teilte uns Ötzi mit, dass er Mitte November an seiner lädierten Schulter operiert wird und für länger ausfallen wird. Ötzi, wir drücken Dir jetzt schon fest die Daumen.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben