Herren III mit Kampfgeist zu einem 8:8

Ohne Jörg und Matthias ging es gegen Vogelsang.
Da Vogelsang ohne 3 und 6 antraten hatten wir uns eine
kleine Chance ausgerechnet, zumal Oliver zur Verfügung stand.
Auch ein Dank an die zweite Mannschaft daß sie Verständnis
für die Ersatzgestellung zeigte.
Leider war unser Start äußerst bescheiden. Alle drei
Doppel gingen zu Gunsten der Vogelsanger aus. Kein
Doppel war auch nicht ansatzweise in der Nähe eines Sieges.
Thomas und Timm starteten die aufholjagd. Beide Spiele
souverän geführt. Oliver ließ gar nichts anbrennen, ohne
Satzverlust. Jose mußte über die volle Distanz gehen um
unser Punktekonto aufzubessern. Gutes Spiel.
Martin erreichte nur einen Satzgewinn. Hermann Josef
trotz 2:1 und 8:4 Führung im vierten Satz schaffte es
nicht zu einem Punktgewinn.
Spielstand nach der ersten Runde 4:5
Thomas in einem sehr engen Match gegen Esser trotz
starker Leistung verlor etwas unglücklich im fünften
Satz zu 9. Timm kam mit der Spielweise seines Gegners
überhaupt nicht zurecht und blieb ohne Satzgewinn.
Oliver und Jose unser starkes mittleres Paarkreuz
konnten auch diesmal wieder beide Punkte für die
Langenicher einfahren. Martin mit Sieg gegen Mach
konnte den Spielstand ausgleichen. 7:7
Hermann Josef hatte allerdings überhaupt keine Chance
ins Spiel zu kommen und verlor glatt in drei Sätzen.
Nun mußten Oliver und Thomas versuchen wenigstens ein
Remis noch zu erreichen.
Allerdings auch hier ging es auf die lange Distanz.
diesmal allerdings zu Gunsten der Langenicher die damit
wenigstens ein Punkt auf Ihrem Konto verbuchen konnten.

Fazit: Wenn alle drei Doppel verloren gehen, wird es
sehr sehr schwer beide Punkte zu holen.

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten