Herren III ohne Chance gegen Pulheim

Leider konnten die Langenicher Herren III nicht in „normal“ Aufstellung
antreten. Ohne Detlef,Thomas und Martin waren unsere Chance gegen den
Tabellenzweiten auf dem Nullpunkt. An die Ergänzungsspieler Marcy Jochen
und Thomas Vielen Dank für die Bereitschaft in der dritten einzuspringen.
Zum Spiel:
In den Doppeln konnten Matthias mit Ralf und Marcy mit Hermann Josef
keinen „Blumentopf“ gewinnen. Kein Satzgewinn.
Jochen mit Thomas zeigten uns wie’s geht. Satz 1 und 4 gingen zu
Ihren Gunsten. Im fünften mußten Sie leider passen.
Matthias als erster in den einzeln gegen Fröhling spielte im Rahmen
seiner Möglichkeiten sehr gut. Satz 1 und vier konnte er für sich
entscheiden. Der fünfte Satz ging leider klar zu Gunsten des Pulheimers
aus. Hermann Josef gegen Schmidt blieb ohne Satzgewinn.
Ralf konnte ein Satz einheimsen. Marcy leider ohne Erfolgserlebnis.
Jochen war zwar in den Sätzen jeweils dran aber es reichte nicht.
Spielstand 0 : 8
Aber unser jüngster Thomas, genannt Tommy, der jüngste Sproß des
Vreden-Clan’s zeigte uns wie’s gehen kann.
Vor dem Spiel motzte er noch rum , Nullbock , komme mit dem
Belag nicht klar.
Gegen Metzmacher im ersten Satz knapp aber zu 9 gewonnen,
zweiter Satz zu 7 verloren,
dritter Satz zu 8 verloren,
vierter Satz und hier zeigte er sein Kämpferherz und gewann zu 9.
Im alles entscheidenden fünften Satz trumpfte er groß auf
und gewann klar zu 5. Da Matthias am anderen Brett bereits klar
gegen Schmidt den kürzeren zog, war der Sieg von Tommy leider
nur unser Ehrenpunkt.
Endstand 1:9

Fazit : Die Pulheimer waren uns klar überlegen.

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten