Herren IV wurde nicht belohnt

Am Donnerstag hatten wir die Mannschaft von Efferen II zu Gast.
Wir mit Ralf / Marcel / Michaela / HJ / Willi und Jochen.
Es wurde ein langer , langer Abend.
In den Doppeln konnten nur Willi und HJ den Punkt einfahren.
Zu den Einzeln:
Oberes Paarkreuz
Beide Ralf und Marcel mußten Ihrem Gegner gratulieren.
Marcel gegen von Loo hatte leider im fünften zu 9 das Nachsehen.
Mittleres Paarkreuz:
Michaela mit dem nötigem Biss überzeugte und errang beide Punkte.
HJ blieb leider ohne Erfolg. Beide Spiele verlor er in fünf Sätzen.
Mit sich selber unzufrieden, leider konnte er für das Mannschaftsergebnis
keinen Beitrag leisten.
Unteres Paarkreuz:
Willi und Jochen konnten überzeugend vier Punkte zum Mannschaftsergebnis
beisteuern.
Beim Schlussdoppel mit Ralf und Michaela wäre beim Sieg ein Unentschieden
erreichbar gewesen. Doch es reichte nicht.
Spielendstand 7:9

Fazit: Wieder eine Niederlage mit dem Ergebnis 7:9.

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben