Klarer Sieg gegen Stollberg II

An diesem Wochenende zeigten wir uns gut erholt von unserer ersten Niederlage in Stollberg I. Wir hatten die abstiegsbedrohten Gäste jederzeit im Griff. Auch ohne unsere Stammkräfte Fischenich und Brinkpeter ließen wir nichts anbrennen. Danken möchten wir unseren Ergänzungsspielern Stertzenbach und Olscher, die sowohl im Doppel als auch im Einzel souverän mit 3:0 Sätzen siegten. Außer Gaus und Steffens, die beide gegen Liffmann im fünften Satz zu sechs verloren, zeigte die restliche Mannschaft: Özer, Maus, Stertzenbach und Olscher eine starke Leistung. Die Satzbilanz von 31:11 spricht hier eine deutliche Sprache. Wir ließen den Abend bei einem gepflegten Bier ausklingen.
Nächste Woche geht es schon am Donnerstag gegen Raspo Brandt II weiter. Hier gilt es die Tabellenführung zu verteidigen.

Henning

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Hiltrud Düchting
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick

Unsere Top-10

1920 | Laura Matzke
1850 | Dominik Vaaßen
1834 | Luisa Düchting
1790 | Marcel Tribowski
1753 | Thomas Vreden
1740 | Björn Schmitz
1725 | Hans-Josef Fischenich
1660 | Georg Vaaßen
1644 | Hans Arnold Maus
1638 | Daniel Münchrath

Stand: 8. Dezember 2022
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben