Krimi gegen Nippes

Am Samstag Abend kam es zum Duell des Tabellenführers Nippes gegen uns als dritte Herren. Nach der deutlichen Niederlage gegen Arminia Köln am vorletzten Spieltag befürchteten wir das Schlimmste, Stephan sprach gar von Ehrfurcht. In Bestbesetzung ging es also los.

Marcy und Martin lagen 0:2 zurück, berappelten sich und gewann 3:2, ebenso im fünften Satz entschieden Stephan und Steffen die Partie für sich. Leider nicht erfolgreich, aber auch im fünften Satz verloren Jo und Jochen. 2:1

In den Einzeln begann Martin, lag 0:2 zurück und feierte am Ende einen 3:2 Sieg. Steffen konnte gegen Rothenberg nichts ausrichten. In der Mitte führte Marcy 2:0 und verlor am Ende im fünften, während Jo nach einem Krimi im fünften gewann. Unten konnte Stephan leider nicht punkten, dafür gelang Jochen der erste Erfolg für uns in drei Sätzen. 5:4

Im zweiten Durchgang musste sich Martin dann Rothenberg geschlagen geben, Steffen konnte leider am Nebentisch den fünften Satz nicht für sich entscheiden. In der Mitte punkteten dann jedoch sowohl Marcy als auch Jo, beide auch wieder im fünften. Unten setzte sich Stephan mit einer guten Partie gegen Kock durch, während Jochen leider verlor. Am Nebentisch lief derweil bereits das Schlussdoppel. Marcy und Martin sahen in den ersten beiden Sätzen wie die klaren Verlierer aus, konnten das Spiel dann aber nochmal drehen und gingen mit einem souveränen fünften Satz als Sieger vom Tisch. 9:7

Fazit: Ein knapper Sieg, der durchaus in Ordnung ist, wobei wir uns über ein Unentschieden auch nicht beschweren könnten. So haben wir aber nun 6:2 Punkte und haben den Anschluss nach oben gehalten.

Um „knapp“ nochmals zu verdeutlichen: 9:7 Spiele, 35:36 Sätze und 670:669 Bälle 🙂

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben