Langenicher Erfolge bei den Kreismeisterschaften 2013

Am vergangenen Wochenende fanden die diesjährigen Kreismeisterschaften der Jungend beim TTC Mödrath und der Erwachsenen bei den TTF GW Elsdorf statt. Es waren erfolgreiche Veranstaltungen für die TTG’ler. Aber der Reihe nach.

Bei den Jugend-Kreismeisterschaften stach aus Langenicher Sicht Hannah Kirsch heraus. Bereits gut eingespielt beherrschte sie die Mädchen-Konkurrenz nach Belieben und wurde Kreismeisterin in der Einzelkonkurrenz. Im Doppel reichte es an der Seite von Celine Monetha zum zweiten Platz. Diesen erspielte sich auch eine gut aufgelegte Pia Groß in der Schülerinnen A-Konkurrenz. Nur die Kölnerin Makeyeva war eine Nummer zu groß (für Groß). Im Doppel holte Pia mit Partnerin Laura Goos den 2. Platz vor der anderen Langenicher Paarung Marie Schürmann und Lena Zohren, die das erste Mal Turnierluft schnupperten.

In der Schüler B-Konkurrenz konnte sich Thomas Vreden mit ruhigem, konzentrierten Spiel einen dritten Platz in einem großen Feld sichern. Für Moritz Vreden, Schüler A, war nach einer guten Gruppenphase gegen starke Konkurrenz im Achtelfinale Schluss, genau wie für Simon Vreden, der dem späteren Sieger der Jungen B-Klasse gratulieren durfte. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, liebevoll organisiert vom Hallennachbarn TTC Mödrath mit Hilfe von Klemens Brosch und Holger Kirsch.

Auch die Kreismeisterschaften der Erwachsenen ergaben einige positive Überraschungen aus Langenicher Sicht. So war in der Senioren-Altersklasse I für Neuzugang Oliver Weis-Maeß zwar im Einzel im Viertelfinale Schluss. Danach siegte er aber mit Hermann-Josef „Lang“ Odennell sensationell in der Doppel-Kreismeisterschaft gegen starke Elsdorfer Karmainski/H.W. Müller. Dieser Leistung stand Alexander Schebalkin nicht nach. Einmal trainiert, beherrschte er die die Herren E-Konkurrenz und wurde verdient Einzel-Kreismeister.

Für Hannah Kirsch reichte es in der Damen B-Konkkurrenz zu einem respektablen 3. Platz. Im Doppel holte sie sich Verstärkung vom Hallennachbarn TTC Mödrath und gewann mit Andrea Esser die Doppel-Wertung.

Ein weiteres Langenicher/Mödrather Doppel sah die Herren C-Konkurrenz. Hier sprang für Oliver Kopischke an der Seite von Max Kempka ein Vize-Kreismeistertitel heraus. Auch hier vielen Dank an die Organisatoren der TTF GW Elsdorf.

Ein gelungenes Wochenende aus Langenicher Sicht mit vier 1. Plätzen, vier 2. und drei 3. Plätzen und weiteren, gut gelaunten und hochmotivierten Langenicher Teilnehmern. Diesen Schwung gilt es nun mit in die kommenden Meisterschaftsspiele zu nehmen.

Herzlichen Glückwunsch an alle GewinnerInnen!!!

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten