Niederkassel III 5:9 Langenich I

Schwer erkämpfter Sieg

Nach über drei Stunden Kampf konnten wir die Halle glücklich als Sieger verlassen. Nach den Eingangsdoppeln stand es 2:1 für uns.
Oben: Fischenich mit Problemen gegen den sehr sicher agierenden Becker. Gaus chancenlos gegen die neue Nr. 1 der Gastgeber.
Mitte: 2:0 für uns. Brinkpeter und Althoff in sehr umkämpften Spielen mit Durchsetzungskraft.
Unten: Stertzenbach siegt in fünf Sätzen, Özer verliert nach 2:0 Satzführung noch 2:3, schade. So stand es nach dem ersten Durchgang 6:3 für uns.
Oben: Fischenich etwas glücklos gegen den mit Anti-spielenden Schaum. Gaus ohne Mühe 3:0 gegen Becker.
Mitte: Brinkpeter konnte Stegemann nicht sein Spiel aufzwängen und verlor mit 1:3. Althoff mit starkem Angriffsspiel Sieger gegen Jaenke.
Unten: Stertzenbach zittert sich mit Sauerstoffzelt zum Sieg im fünften Satz.
Fazit und Ausblick: Wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung aus der Althoff und Stertzenbach mit jeweils 2 Einzelsiegen herausragen. Nächste Woche kommt der Punktgleiche Aufsteiger aus Bonn zum Kräftemessen nach Langenich. Ein Sieg lässt uns auf einem Aufstiegsplatz die wohlverdienten Herbstferien genießen.

Henning Gaus

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Hiltrud Düchting
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick

Unsere Top-10

1920 | Laura Matzke
1850 | Dominik Vaaßen
1834 | Luisa Düchting
1790 | Marcel Tribowski
1753 | Thomas Vreden
1740 | Björn Schmitz
1725 | Hans-Josef Fischenich
1660 | Georg Vaaßen
1644 | Hans Arnold Maus
1638 | Daniel Münchrath

Stand: 8. Dezember 2022
Gesamtliste mit TTR-Punkten