Oberes Paarkreuz besiegt FC Köln III ; / 4:9

Am heutigen Samstag stellte sich der ungeschlagene Tabellenführer FC Köln III in Kerpen vor. Da wir auf Daniel und Oli verzichten mussten war die Chance auf einen Punktgewinn sehr gering. Als Ersatz konnten wir Michael Kuhl gewinnen, hierfür lieben Dank.

Doppel: 1:2 Nur Steffens / Hermann konnten siegen.

Oben: 3:1. die eigentliche Sensation dieses Abends. Björn gewann beide Einzel gegen deutlich besser eingestufte Gegner 1957, 1857 Punkte Redemann sogar mit Sperrvermerk. Diese Leistungsexplosion ist unglaublich. Ballwechsel wie im Fernsehen, es war wirklich beeindruckend. Björn ist mit einer positiven Bilanz im oberen Paarkreuz wirklich die positive Überraschung in dieser Serie.

Auch der 3:0 Sieg von Hansi gegen Norsinski war bärenstark. von diesen beiden können sich die anderen eine Scheibe abschneiden.

Mitte: 0:4. Patrick und Henning enttäuschten nicht, sie spielten gut mit( auch hier im Mittel eine Differenz von ca 170 Punkten) hatten aber nicht die Qualität um hier zu siegen. Im mittlerem Paarkreuz sind beide sicherlich etwas überfordert. Aber die jetzige Situation lässt keine andere Konstallation zu. Man kann in den nächsten Wochen nur den Kampf anbieten, und sehen ob der eine oder andere Punkt gemacht werden kann.

Unten: 0:2 Timm spielte gegen Kochhan (4. Mannschaft unten) gut mit, verlor aber in 4 Sätzen. Auch hier ist noch Luft nach oben. Michael war gegen Wilmes, welcher auch schon Oberliga gespielt hat natürlich auf verlorenem Posten.

Fazit und Ausblick: Die Niederlage gegen den Fc schmerzt nicht, sondern war erwartet worden. Das obere Paarkreuz wuchs über sich hinaus, Glückwunsch dazu. Um in den nächsten Spielen zu punkten, müssen alle gemeinsam an ihre Grenzen gehen, gelingt dies nicht, wird es sehr sehr schwer werden, die Klasse zu halten.

Gruß Henning

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben