Ohne Hans Josef waren wir chancenlos!

Zum ersten Heimspiel der Saison empfingen wir TTC Oidtweiler. Mit den zwei Urlaubern Frank Stertzenbach und Hans Arnold Maus, der unseren Spitzenspieler Hansi Fischenich vertrat, mussten wir gegenüber dem 1. Spiel die Doppel umstellen.
Leider gewannen nur Stertzenbach/Gaus, während Brinkpeter/Maus und Althoff/Özer das Nachsehen hatten. Oben gingen wir dann leer aus. Sowohl Hendrik Brinkpeter als auch Henning Gaus verloren jeweils 1:3, alle sechs Sätze wurden nur mit zwei Punkten Differenz verloren. Hier war sicherlich mehr drin!
In der Mitte punktete dann Stefan Althoff im 5. Satz mit 14:12 (!). Ötzi blieb allerdings weiterhin sieglos, seine Formkurve zeigt aber nach oben. Unten mussten wir ebenfalls beiden Gegnern gratulieren. Frank Stertzenbach – mit Rückenschmerzen lädiert (Frank, du wirst doch nicht etwa alt!!!) – hatte dabei kaum Chancen. Hans Arnold Maus kämpfte zwar 5 Sätze, aber am Ende hatte auch er das Nachsehen. Nachdem im oberen Paarkreuz wieder beide Einzel nicht gewonnen werden konnten, war das Spiel mit 2:9 (17:30) gelaufen. Es wurden viele Sätze nur mit zwei Punkten Differenz verloren, mit etwas Hartnäckigkeit wäre der eine oder andere Einzelpunkt mehr drin gewesen. Allerdings waren die Oidtweiler-Jungs heute die Besseren TT-Spieler. Beim Biertrinken schienen wir aber die Oberhand zu haben.
Mit Hans Josef Fischenich hätten wir sicherlich besser ausgesehen, aber so rangieren wir nach zwei Spieltagen auf einem Abstiegsplatz. Diese Saison kann das Ziel somit nur „Klassenerhalt“ lauten.
In zwei Wochen müssen wir nach Baesweiler, eigentlich ein gutes Omen, denn in der letzten Saison haben wir beide Spiele dominiert.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Hiltrud Düchting
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick

Unsere Top-10

1920 | Laura Matzke
1872 | Dominik Vaaßen
1807 | Marcel Tribowski
1804 | Björn Schmitz
1800 | Luisa Düchting
1764 | Thomas Vreden
1725 | Hans-Josef Fischenich
1660 | Georg Vaaßen
1615 | Hans Arnold Maus
1598 | Henning Gaus

Stand: 4. August 2022
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben