Starke Leistung gegen Worringen

Nach der enttäuschenden letzten Woche sollte diesmal eine bessere Leistung her. Aber mit Worringen stand ein schwer Gegner bevor. 11:1 Punkte, Platz 1. Naja, mal sehen.

In den Doppeln konnten Marcy und Martin sowie Ralf und Holger überzeugen. Stephen und Jo spielten stark, aber gegen Marienfeld/Drabicki wäre ein Sieg ein Sensation gewesen.

Ähnlich schwer dann die Aufgaben für Stephen und Martin. Stephen gegen Marienfeld 0:3, Martin gegen Drabicki mit gutem Start, dann zwei Sätze geschlafen, Satz 4 wieder da…und im fünften wieder aufgehört. Verrückt. In der Mitte musste Jo noch über fünf Sätze gegen Heisinger, danach lockere Siege für Marcy, Holger und Ralf. 6:3

Oben dann leider zweimal keine Punkte, Marcy mit starker Leistung gegen Heisinger, Jo musste sich leider geschlagen geben. Doch unten brannte nichts an, Holger und Ralf gewannen. So stand es am Ende 9:6 für uns.

FAZIT: Wir leben noch und können durchaus auch die oberen etwas ärgern. Und: Man kann auch oben 0:4 spielen und dennoch gewinnen 😉

Nächsten Samstag gehts zuhause gegen Brühl.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben