TTG Langenich : Mariaweiler 8 : 3

Nach dem Unentschieden aus der Hinrunde, blickten wir gespannt auf das Spiel.

Foto erste DamenZunächst kamen drei uns unbekannte Mädels, eine vierte folgte. Danach ging die Tür wieder auf und immer mehr Mädels strömten in die Halle – jetzt waren es schon neun. Erleichtert stellten wir fest, dass sich fünf verlaufen hatten und gegen Mödrath spielen wollten.

Das Spiel ist schnell beschrieben. Angi in Höchstform, Hildegard biss sich durch, Renate überzeugte mit einem sicheren Spiel und Sabine konnte nur im Doppel zur Höchstform auflaufen.

Beide Doppel gingen an uns. Oben siegten Hildegard und Angi insgesamt viermal. Die letzten beiden Punkte holte Renate – gegen Nr. 4 und Nr. 1. Sabine zerschrammte sich die Hand, konnte aber dennoch nicht punkten.

So stand es am Ende überraschend klar 8 : 3. Dies bedeutet, dass wir in der Tabelle einen Hauch über Mödrath wieder ganz oben stehen. Da schmeckt das Rotkäppchen besonders gut.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten