04.02.2010 1. Herren wieder souverän!

Am heutigen Donnerstagabend empfingen wir Raspo Brand II, um die nächsten Punkte für die Meisterschaft einzufahren.
Da die Gäste leider mit zweifachem Ersatz antraten, war das Spiel schnell gelaufen. Die Doppel brachten uns schon 2:1 in Führung, nur Gaus/Özer verloren 1:3. Als dann im oberen Paarkreuz beide Einzel im 5. Satz jeweils gewonnen wurden, war die Gegenwehr gebrochen. Anschließend gewannen Steffens (3:0), Özer (3:0), Brinkpeter (3:2) und Maus (3:1). Somit blieb es unserer „Nr. 1“ vorbehalten, den 9:1- Sieg einzufahren.
Fazit:
Bei 30:2 Punkten fehlen uns noch maximal 10 Punkte, um den Aufstieg festzumachen. Das sollte uns gelingen. Im nächsten Auswärtsspiel geht es nach Langerwehe, dem Tabellendritten.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben