1. Damen: In Winden wehte ein starkes Windchen

Dem Spielkrimi der 1. Herren wollte die 1. Damen in nichts nachstehen und so war es in Winden auch mächtig windig:-) Die Sonne schien nur mäßig und die Brise war etwas kühl – sprich, das Licht und die Wärme in der Halle hätte für unsere beiden frostigen Blindfische Hilde und Sabine besser sein können. Aber die sympathischen Windener Mädels glichen dies wieder aus und es wurde ein schöner, spannender Tischtennisabend. Und so verlief das Spiel: In den Doppeln mussten Hilde und Angi gegen die Nr. 1 und 3 ran – mühsam im 5. Satz holten sie unseren ersten Punkt. Renate und Sabine wurden von Satz zu Satz immer schlechter und verunsicherter – so dass sie im fünften klar unterlegen waren. Jetzt musste Hilde gegen die Nr. 2 – eine Spielerin mit hartem, langen Schnitt alias Renate und einem schönen Top-Spin ran. Sie fand kein Konzept und verlor erstmalig seit Urzeiten klar in drei Sätzen. Aber auch Renate konnte gegen die Materialfrau Nr. 1 nichts ausrichten. Nun lagen wir 1 : 3 hinten. Sabine hatte gegen die Nr. 4 keine Mühe und verkürzte auf 2 : 3. Angi stand sich nun der Ex-Mödratherin Silvia Ahnert gegenüber. Sie verlor den Kampf im fünften – wobei sie mehr sich selber schlug als die Gegnerin… 2 : 4. Nun ging es im oberen Paarkreuz weiter. Unsere Noppen-Hilde schlug die Windener Materialfrau souverän und Renate erkämpfte sich im fünften Satz den Sieg gegen die Zweitbeste Windenerin. Das war der Ausgleich – Spielstand 4 : 4. Jetzt ging es auf einmal sehr schnell. Unten hatten weder Sabine noch Angi große Mühen. Aber auch Hilde gegen Silvia Ahnert und Sabine gegen die Materialfrau gewannen recht mühelos. So konnten wir nach 3 h doch noch ein 8 : 4 verbuchen!

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Hiltrud Düchting
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick

Unsere Top-10

1920 | Laura Matzke
1872 | Dominik Vaaßen
1807 | Marcel Tribowski
1804 | Björn Schmitz
1800 | Luisa Düchting
1764 | Thomas Vreden
1725 | Hans-Josef Fischenich
1660 | Georg Vaaßen
1615 | Hans Arnold Maus
1598 | Henning Gaus

Stand: 4. August 2022
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben