1. Herren: Schlechteste Saisonleistung trotz Sieg in Arnoldsweiler 9:4

Arnoldsweiler trat ohne 1,3,4 an , außerdem nur mit 5 Mann , also eigentlich nicht konkurrenzfähig gegen uns. Nur Schüller mit 1786 auf Augenhöhe im oberen Paarkreuz. Vom Papier her hätte ein deutliches 9:0 herausspringen müssen, dem war aber nicht so!!!!

Bei uns fehlte der Kapitän Björn, dafür Hans Arnold und Henning mit an Bord.

Doppel: 3:0 , Ein Spiel kampflos, die anderen beiden Begegnungen standesgemäß mit nur einem Satzverlust , es begann erwartungsgemäß

Einzelkritik:

Dominik: 0:2 durchlebt eine kleine Minikrise, gegen Schüller teilweise zu aggressiv gespielt kann man verlieren, gegen Roß (1665) ein Mann für Mitte/Unten darf man als 1800er nicht verlieren!!!

Mike 1:1 mit den Bedingungen hadernd verlor trotz vieler Chancen unnötig gegen Schüller, gewann aber immerhin hauchdünn gegen Roß in 4 Sätzen, heute auch nicht überzeugend!

Hansi 1:1 , im ersten Spiel gegen Adamek mit fast 200 Punkte Vorteil mit 0:3 unterlegen, unfassbar. Habe Hansi selten gegen einen schwächeren Gegner so schlecht spielen gesehen. Im zweiten Spiel riss sich unser Vorbild in Beständigkeit zusammen und gewann mit 3:1 (bei 150 Punkten Differenz) auch keine Glanzleistung.

Timm rutschte heute in die Mitte und erledigte seine beiden Aufgaben auch in der Favoritenrolle steckend ohne Fehl und Tadel, 2 Siege, heute Mann des Tages.

Unten: Hennings Gegner trat nicht an. Hans Arnold machte seinen Job bekam aber keinen TTR Punkt weil sein Gegner nur 1353 Punkte hatte.

 

Fazit : Die Bedingungen in Arnoldsweiler sind etwas gewöhnungsbedürftig, dazu traten sie noch stark ersatzgeschwächt an, dafür war die Leistung heute nicht unserem Tabellenstand adequat.

Nächste Woche gegen Erkelenz bedarf es einer Leistungssteigerung um auch diesen abstiegsgefährdeten Gegner zu schlagen!!!

Henning

 

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben