14.09.2006 Langenich : Efferen 4:8

Unser erstes Spiel in der neuen Saison mit alten Trikots wurde leider verloren. Es lag mit Sicherheit auch am mangelnden Trainingseinsatz. Oder vielleicht doch an den Trikots?
Die Doppel verloren wir direkt beide. Das erste Einzelspiel von Hiltrud war ein starker Sieg. Danach gingen die nächsten drei Einzel souverän an die Gegner. Dann kam wieder Hiltrud und wieder siegte Sie galtt in drei Sätzen. Und weil es so schön war kamen wieder drei Niederlagen von Silke, Marion und Rita. Aber dann waren wir nicht mehr zu stoppen. Marion holte gegen die Eins den Ersten Sieg. Daraufhin legte auch Rita los und holte souverän Ihren ersten Sieg. Dann folgte das letzte Einzel von Hiltrud und … sie verlor. 4:8 das wars.
Fazit: Ohne Hiltruds starke Leistung hätten wir noch älter ausgesehen – geht das denn noch…? Vielen Dank Hiltrud !

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten