18.03.2006 / TTG Langenich II – TV Sürth III / 9 : 3

Keine Probleme für die Langenicher

Während Hans Arnold und Jürgen locker ihr Doppel gewannen, hatten Matthias und Hermann Josef erhebliche Mühe ins Spiel zu kommen. Es reichte leider nur zu einem Satzgewinn. Björn und Ralf dagegen holten mühelos den Sieg. In den Einzeln gab Hans Arnold nur einen Satz ab. Jürgen musste über fünf Sätze gehen. Matthias und Hermann Josef machten es Hans Arnold nach und gaben nur einen Satz ab. Björn mußte in seinem Einzel am meisten leisten. Es reichte allerdings in fünf Sätzen nicht zum Sieg. Ralf hatte keinen gleichwertigen Gegner. Nach der ersten Spielrunde stand es bereits 7 : 2. Hans Arnold kämpfte sich zwar nach 0 : 2 Rückstand noch hera, aber es reichte nicht mehr. Jürgen blieb auch in seinem zweiten Spiel ungeschlagen (Sicherlich trug seine gewöhnungsbedürftige Frisur hieran einen erheblichen Anteil !!! ) Matthias blieb es vorbehalten den letzten 9. Punkt einzufahren.
Fazit : Langenicher wurden nicht gefordert.

Hermann Josef Odenell

»Unsere Corona-Regeln«

Was muss ich beachten?

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

4.6.2022: Sommerfest und Hauptversammlung

TTG Vereins-Jubilare 2022

20 Jahre | David Peppler
20 | Tom Kaulisch
20 | Thomas Vreden
25 | Stephanie Löhr
25 | Georg Golsch
30 | Melanie Maus
40 | Alexandra Schilling

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-6

1986 | Laura Matzke
1851 | Dominik Vaaßen
1804 | Björn Schmitz
1795 | Detlef Habicht
1770 | Marcel Tribowski
1758 | Thomas Vreden

Stand: 12. Oktober 2021
Gesamtliste mit TTR-Punkten