28.02.2009 1. Herren Deutliche Klatsche gegen TuS Porselen II

Der Wunsch, eine Überraschung gegen den Tabellenzweiten zu schaffen, war größer als die Leistung an der Platte. Am gestrigen Samstagabend mussten wir eine deutliche Klatsche mit 2:9 einstecken. Nach den Doppeln führten wir noch hoffnungsfroh 2:1. Während Fischenich/Gaus und Özer/Steffens ihre Doppel gewannen, verloren Brinkpeter/Vreden glatt 0:3. Das war es dann aber auch.
Die anschließenden 8 Einzel (!!!) verloren wir alle. Nur Fischenich und Brinkpeter hatten eine kleine Sieg-Chance. Während Hansi Fischenich den 4. Satz bei 7:3-Führung und zwei gewonnenen Sätzen nicht nach Hause bringen konnte, verspielte Hendrik Brinkpeter im 4. Satz eine 7:2-Führung, so dass er nicht in den 5. Satz kam.
In den einzelnen Paarkreuzen spielten wir: Oben (0:4), Mitte (0:2) und Unten (0:2).
Fazit: Da sowohl Oidtweiler als auch Türnich Brüggen II ihre Spiele verloren, stehen wir weiterhin auf einem Nicht-Abstiegsplatz punktgleich mit Arnoldsweiler. Nächsten Samstag müssen wir zu Eintracht Aachen. Ein Sieg wie im Hinspiel täte enorm gut. Auf Jungs zum Training und lockere Übungen durchführen.

Social Media

Zur Facebook-Vereinsseite

Termine

Es steht nichts Besonderes an.

Click-TT

Unsere Mannschaften im Überblick
Bezirksliga (1. Damen)
Landesliga (1. Herren)
Bezirk Mittelrhein
Kreisligen Köln-Erft

Unsere Top-5

1854 | Dominik Vaaßen
1809 | Björn Schmitz
1792 | Detlef Habicht
1768 | Thomas Vreden
1739 | Marcel Tribowski

Stand: 17. August 2020
Gesamtliste mit TTR-Punkten

Neuer Spielbericht

Neuen Spielbericht schreiben